Junior Supply Chain Analyst (m/w)

Ihr Aufgabengebiet:
• Leitung, Umsetzung und Support unterschiedlicher Projekte im Bereich der Effizienzsteigerung und Digitalisierung von Produktionsabläufen
• Erkennen, evaluieren, implementieren und weiterentwickeln von Systemen und Prozessen (z.B.: KVP, Lean Management-Tools, etc.)
• Prüfung der Wirksamkeit von implementierten Prozessen
• Verantwortung für Produktionsdatenerfassungs-Systeme, Verwaltung und Analyse von Produktionsdaten
• Unterstützung in unterschiedlichen Bereichen der Supply Chain (Produktionsmanagement und -Planung, Analysen, Budgetierung, Kostenermittlung)
• Support innerhalb der Abteilung bei systemtechnischen Analysen und Auswertungen

Ihr Profil:
• Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Universität) im Bereich Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurswesen, Prozesstechnik o.ä.
• Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Excel, MS Word, MS Power Point, SAP)
• Produktionstechnisches Know-How und Verstehen von Produktionsabläufen
• Analytische Zusammenhänge erkennen und interpretieren
• Selbstständiges Handeln und hohes Verantwortungsbewusstsein
• Wirtschaftliche und kostensensible Entscheidungsfindungen
• Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Kenntnisse in SQL-Datenbankverwaltung
• Kenntnisse in Visual Basic for Applications (VBA) für automatisierte Analysen von Vorteil

 

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Position in einem wachsenden und wirtschaftlich gesunden Unternehmen. Diese spannende und breitgefächerte Position ist mit einem Gehalt von € 3.000,- brutto/Monat dotiert, Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

 

 

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen - Vertraulichkeit wird natürlich garantiert - an:
FELIX Austria GmbH
Birgit Schuh - persönlich
Felixstraße 24
7210 Mattersburg

oder an: jobs@felix.at